Julia Rosenkranz, Dr. Hinrich Bents und Marcus Honkanen sind langjährige und erfolgreiche Personalprofis mit Erfahrungen im internationalen Beratungsgeschäft auf top level Ebene, so wie in leitenden, internationalen HR Funktionen in der Industrie.

International

Aktuelle Trends in der Personalberatung in Europa

28.11.2016
Erfolgsfaktor internationales Management.


Internationales Management hat sich schon als sehr positiv für die Entwicklung unterschiedlicher Unternehmen gezeigt und ist ein Ausdruck von Vielfalt, die insbesondere auch für die strategische Ausrichtung von Unternehmen von großer Bedeutung ist. Diese Vielfalt ist eine Bereicherung, wenn die Führungsteams gemeinsam agieren und die unterschiedlichen kulturellen Erfahrungen gegenseitig befruchtend sind. So geführte Unternehmen können auf ganz andere Art und Weise global agieren, da die unterschiedlichen kulturellen Erfahrungen Teil der Unternehmens-DNA werden können. Sich neue Märkte global zu erschließen, fällt einem internationalen Management deutlich leichter. „Think Global und Act Local“ funktioniert nur so.


Trendsetter Skandinavien

Wir beobachten in Beratungsprojekten in Nordeuropa seit Jahren eine Entwicklung, die in großen und mittelgroßen Unternehmen zum Einsatz internationaler Manager und Managerinnen hingeht. In dieser erfolgreichen Internationalisierung ist Nordeuropa ebenso Trendsetter, wie in der Besetzung von Frauen in Top-Management-Funktionen. 

Die Internationalisierung des Managements ist für Personalberatungen eine Herausforderung und führt zu neuen konzeptionellen und operativen Vorgehensweisen. Um Unternehmen europäische Manager und Managerinnen mit internationalem Know-How präsentieren zu können, ist es notwendig, ein Instrumentarium zu entwickeln, das in entsprechenden Executive Search Projekten praxisnah einsetzbar ist. 


Unser Ansatz

Wichtige Grundlage für die Kundenunternehmen sind einerseits gute Kenntnisse des Unternehmens, seiner Kultur, seiner Besonderheiten und der Historie. Andererseits ist die Berücksichtigung der Gesellschaftsform (familiengeführtes Unternehmen versus Aktiengesellschaft) sowie gutes persönliches Kennen der handelnden Personen in Schlüsselfunktionen erfolgsentscheidend. 

Ein weiterer Erfolgsfaktor in internationalen Executive Searches ist die Sprachkompetenz der Projektteams. So reichen englische Sprachkenntnisse für den internationalen Search heute nicht mehr aus. In den einzelnen Ländern sind häufig lokale Sprachkenntnisse sowie ein sicheres Gefühl für die lokale Kultur erforderlich. Weitere Voraussetzung ist ein länderübergreifendes Denken und Handeln im gesamten Team, das die spezifischen Ausprägungen der einzelnen Branchen in Europa antizipiert.

Über die Jahre konnten wir ein umfassendes Netzwerk zu in Europa international einsetzbaren Managern und Managerinnen knüpfen. Sie bilden eine Gruppe, die sich durch Mobilität, internationale Managementkompetenz und interkulturelle Fähigkeiten auszeichnet. Wir suchen branchen- und länderübergreifend, um internationale Führungskräfte aufzuspüren, die mit ihren Stärken unsere Kunden bereichern.

www.bentshonkanenrosenkranz.com

Bents Honkanen Rosenkranz

International HR consulting company
Yrityksen verkkosivut