International

Logset fällt nachhaltig Bäume

04.11.2019

Der Klimawandel ist eines der herausforderndsten Probleme des 21. Jahrhunderts. Der Mensch muss einen Weg finden, wie die wirtschaftliche Entwicklung und der Schutz der Erde vernünftig miteinander verbunden werden können.

Die Welt fossilfrei zu gestalten ist keine leichte Aufgabe. Holzprodukte sind eine Möglichkeit, umweltbelastende Alternativen durch nachhaltigere Lösungen zu ersetzen. Die Forstwirtschaft muss von Anfang bis Ende nachhaltig sein, damit sie das Versprechen einer saubereren Umwelt erfüllen kann. Nachhaltiger Holzeinschlag ist ein wesentlicher erster Schritt in Richtung nachhaltige Forstwirtschaft – Logset bietet die beste Lösung, diesen ersten Schritt zu unternehmen.

„Wir stellen Hybrid-Holzvollernter her. In Produktion befinden sich zurzeit zwei Modelle: Logset 12H GTE Hybrid, der für große Bäume geeignet ist, und der mittelgroße Logset 8H GTE Hybrid, der unterschiedlichsten Anforderungen gerecht wird. Als einziger Hersteller von Hybrid-Holzvollerntern hat Logset Vorreiterfunktion“, betont Jouni Kytövaara, Entwicklungsleiter bei Logset.

Der Hybrid-Holzvollernter verbraucht etwa 25 % weniger Kraftstoff, verursacht weniger CO2-Emissionen und ist leiser als herkömmliche Forstmaschinen. Dank eines höheren Drehmoments wird eine höhere Maschinenproduktivität gewährleistet, wobei der Fahrkomfort eine Klasse für sich darstellt. Der 8H GTE Hybrid, das kleinere Hybridmodell von Logset, ist – mit Ausnahme seines großen Bruders, dem 12H GTE – leistungsstärker als jeder andere Holzvollernter in der Welt.

Die beiden Hauptkomponenten des Hybridsystems sind der Elektromotor sowie Superkondensatoren, die als Energiespeicher genutzt werden. Wird die Erntemaschine normal belastet, dient der Elektromotor als Generator und die Energie wird in den Superkondensatoren gespeichert. Wenn die Arbeitsbelastung zunimmt, wandelt der Elektromotor die gespeicherte Energie in mechanische Energie um, um den Hydraulikpumpen zusätzliche Leistung zuzuführen und gleichzeitig die Belastung des Dieselmotors auf einem moderaten Niveau zu halten.

Kytövaara, der seit über zehn Jahren bei Logset beschäftigt ist, führt aus:

„Es ist großartig, in einem Unternehmen zu arbeiten, in dem man bei seiner Arbeit ein klares Ziel vor Augen hat. Der Hybrid-Holzvollernter ist das Flaggschiff von Logset, auf das wir setzen. Nachhaltiger Holzeinschlag hat langfristige Auswirkungen auf unser aller Leben.“

Logset

ÜBER UNS - Logset Oy ist ein finnischer Hersteller von Forstmaschinen aus Koivulahti in der Nähe von Vaasa. Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und beschäftigt heute etwa 100 Mitarbeiter. Logset stellt CTL-Lösungen her. Das Sortiment an Logset-Maschinen umfasst sieben Rückezüge, sieben Harvester und sieben unterschiedliche Harvesterköpfe. Sämtliche Produkte werden im Werk des Unternehmens hergestellt. Das Vertriebsnetz von Logset umfasst 20 Länder und die Maschinen von Logset werden in über 25 Ländern eingesetzt. Als Aftersales bietet Logset Service und Ersatzteile, Trainings und einen umfassenden Kundendienst an.
Yrityksen verkkosivut