Der mit 5 Achsen mechanisierte Turbinenflügel und die Werkzeugmaschine Mazak integrex i-200.

International

Service mit stahlharter Kompetenz

27.11.2018

Das 2007 gegründete Unternehmen Joensuun CNC-Machining ist ein Vertragslieferant für industrielle Teilkomponenten und -komplexe, die eine große Präzision verlangen. Es nutzen beispielsweise industrielle Betriebe in den Bereichen Forstwirtschaft, Bergbau und Umwelttechnologie die Dienste des Unternehmens. Das Unternehmen richtet sich in seiner gesamten Tätigkeit nach den höchstmöglichen Qualitätskriterien und hat sich darüber hinaus zur Einhaltung der Anforderungen der Norm ISO 9001 verpflichtet.

„In unserer Firma sind dreißig Experten beschäftigt und uns stehen die modernsten Geräte der Branche zur Verfügung. Wir erledigen zuverlässig und präzise Arbeiten von der anspruchsvollen CNC-Mechanisierungen bis hin zur 5-Achs-Bearbeitung. Unsere Mission besteht darin, die finnische Wirtschaft global zu fördern und unsere Vision ist es, für unsere Kunden die erste Wahl als Anbieter von Produkten und Dienstleistungen der Metallindustrie zu sein“, erklärt Petri Holopainen, Geschäftsführer von Joensuun CNC-Machining. 

Im laufenden Jahr hat das Unternehmen ca. 3 Millionen Euro in die Produktion und die Anlagen investiert. Das Ziel besteht in der Erzeugung einer lückenlosen Datenübertragung in der Produktion. Laut Holopainen liegen der Investition neben einer Steigerung der Geschäftstätigkeit auch die Vorbeugung des drohenden Arbeitskräftemangels zugrunde. 

„Auf finnischem Maßstab handelt es sich um eine beträchtliche Investition. Uns steht das erste FMS (flexible manufacturing system) -System in Nordkarelien zur Verfügung. Die eigene Intelligenz des Systems zur flexiblen Produktion wird durch eigene Ressourcen verwaltet, die einem Auftragsbuch entsprechen. Es weiß, welches Produkt wann produziert wird und stellt sicher, dass die geeigneten Werkzeuge verfügbar sind. Wir bewegen uns darauf zu, dass die eigentliche Steuerung weitgehend automatisch erfolgt. Wir reagieren auf den der Industrie prognostizierten Arbeitskräftemangel, indem wir in die Automatisierung investieren.

Die Aufträge in den industriellen Bereichen steigen und dies schwächt die Zulieferer in Form eines dicken Auftragsbuches. CNC-Machining hält den umfassenden Service für seine eigene Stärke. 

Wir sind flexibel und hinsichtlich der Planung der Bearbeitbarkeit vielseitig gebildet. Wir sind bereit, große Komplexe wie auch Auftragsarbeiten mit einer Präzision eines Mikrometers auszuführen. Der ganzheitliche Service umfasst sämtliche Kundewünsche, u.a. Zeichnungen, 3D-Modelle, Materialien, Arbeitsphasen, Oberflächenbehandlungen sowie die pünktliche Lieferung der Produktgruppen oder Komplexe. Der Kunde weiß, wie er sich das Endprodukt wünscht. Wir nutzen unsere Kompetenz sowie unser Netzwerk, um dies zu realisieren, fasst Holopainen zusammen. Text: Kati Keturi


www.cnc-machining.fi

CNC Machining

The whole is exactly the sum of its parts
Yrityksen verkkosivut