Die kleinen grünen Lader von Avant passen sich flexibel an die verschiedenen Umgebungen und Arbeiten an. Das Auswechseln der Anbaugeräte ist leicht, sodass man mit ein und demselben Fahrzeug effizient von einer Arbeit zur anderen übergehen kann.

International

Verlässliche Qualität für anspruchsvolle Arbeiten

20.04.2017

Die Multifunktionslader des finnischen Unternehmens Avant Tecno erfreuen sich sowohl in Deutschland als auch in vielen weiteren Ländern ständig wachsender Beliebtheit. Die seit 25 Jahren bestehende deutsche Tochtergesellschaft hat sich besonders in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Hoch- und Tiefbau sowie in der Grundstückspflege etablieren können.


„Am Anfang war da nur mein Vater, Risto Käkelä, und die Idee, das Fütterungsmanagement in der finnischen Viehzucht zu modernisieren. Der 1991 gegründete Familienbetrieb expandierte bereits im folgenden Jahr nach Deutschland und in die nordischen Länder. Heute sind wir auf allen Kontinenten vertreten“, erläutert der stellvertretende Geschäftsführer des Unternehmens, Jani Käkelä, der für Vertrieb und Marketing verantwortlich ist.


„Avant-Lader – jetzt auch als vollelektrische Version.“ 


Schon bald wurde eines der Schlüsselfeatures der Avant-Lader entwickelt, die Knicklenkung, mit der ein extrem wendiger und flexibler Einsatz auf Rasen und anderen empfindlichen Flächen möglich ist. Auch die Auswahl an Anbaugeräten wurde stetig erweitert. Heute sind über 190 vielseitig einsetzbare Anbaugeräte erhältlich, die in den Bereichen Landwirtschaft, Pferdehaltung, Industrie, Hoch- und Tiefbau, Garten- und Landschaftsbau, der Grundstückspflege sowie im privaten Bereich zum Einsatz kommen.


Qualität und konsequente Entwicklungsarbeit 

„Eine hochwertige, auf den Kunden ausgerichtete Entwicklungsarbeit und unser einzigartiges Design sind Grundlage unseres Konzepts. Unser allerneuestes Produkt ist der vollelektrische Lader Avant e5, der im letzten Herbst auf den Markt kam. Im kommenden Herbst beginnen wir dann mit der Produktion des Modells e6, das zur modernen Radladergeneration gehört. Neu an diesem Modell ist der langlebige und schnellladefähige Lithium-Akku“, erläutert Käkelä.

Schon immer ist Deutschland ein wichtiger Markt für Avant Tecno gewesen. Die deutsche Tochtergesellschaft, die in diesem Jahr bereits ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, eröffnete vor zwei Jahren ein neues Avant-Center in Eppertshausen, nicht weit von Frankfurt am Main. Dort kann man sich in Showroom und praktischem Demogelände mit dem umfangreichen Modellangebot von Avant Tecno vertraut machen.

Text: Maija-Liisa Saksa

www.avanttecno.de


Avant Tecno Oy 

  • Finnisches Familienunternehmen
  • Planung und Herstellung von Radladern in Finnland 
  • Umsatz 110 Mio. Euro
  • 250 Beschäftigte
  • Hauptmärkte in Europa und Nordamerika
  • Avant-Center der deutschen Tochtergesellschaft nahe Frankfurt am Main.
  • Mehrere Dutzend Vertriebspartner in Deutschland
  • Verkauf in über 55 Länder


Avant Tecno

Since 1991, AVANT Tecno has manufactured more than 45 000 loaders at their manufacturing plant in Ylöjärvi, Finland. The company has sales offices in Germany, UK and US, and import partners in more than 40 countries.
Yrityksen verkkosivut